Pressemeldungen

Gemeinsam die Zukunft sichern - Die Online-Plattform EcoCrowd startet am 18.05.2017 ihre eigene Crowdfunding-Kampagne

Pressemitteilung Berlin (18.05.2017): Die Online-Plattform EcoCrowd startet am 18.05.2017 ihre eigene Crowdfunding-Kampagne. Sie unterstützt Iinanziell seit 2015 sozial und ökologisch nachhaltige Projekte sowie Startups. Die Unabhängigkeit von EcoCrowd soll damit ab September sichergestellt werden, da die bisherige KoIinanzierung durch das Bundesumweltministerium ausläuft. Auf ecocrowd.de ko[...]

Biokreis fordert: „Bienenkiller“ Neonicotinoide sofort verbieten!

PRESSEMITTEILUNG Passau, 16.05.2017: Die EU-Mitgliedstaaten sollen sich laut Zeitungsberichten in ihrer Sitzung am 17./18. Mai mit einem Totalverbot von Neonicotinoiden beschäftigen. Die EU-Kommission will einen entsprechenden Vorschlag vorlegen, bei Zustimmung der Staaten könnte es noch heuer zu einem Verbot der synthetischen Insektizide kommen. Der ökologische Anbauverband „Biokreis“ fordert [...]

tegut… übernimmt herzberger Bäckerei Positive Entscheidung des Kartellamtes und der Aufsichtsgremien

Medienmitteilung vom 16.05.2017 Zukünftig gehört die herzberger Bäckerei zur tegut… Gruppe. Das grüne Licht des Kartellamtes und der Aufsichtsgremien macht den Weg frei. Die gesamte Gesellschaft wird übernommen und produziert weiterhin für tegut… und Drittkunden. In den rund 280 Supermärkten werden die Kunden nach der Übernahme die Brot- und Backwaren weiterhin in Bio-Verbandsqualität finden. [...]

Nach foodwatch-Kritik: Rossmann stoppt Verkauf von mineralölbelastetem Brotaufstrich

Pressemitteilung Berlin, 15. Mai 2017. Rossmann hat den Verkauf eines Brotaufstrichs seiner Bio-Eigenmarke gestoppt. "Die Sortimentsleitung hat noch am Freitag entschieden, den Verkauf des Produktes 'EnerBiO Paprika-Chili, Pflanzliche Pastete' in allen Rossmann-Drogeriemärkten einzustellen", erklärte ein Sprecher des Unternehmens gegenüber der Verbraucherorganisation foodwatch. Zuvor hatte food[...]

G20 muss Antibiotikamissbrauch in Tierfabriken eindämmen

Pressemitteilung Germanwatch Vor G20-Gesundheitsministertreffen: Germanwatch warnt vor Ausbreitung resistenter Keime und fordert Verbot von Reserveantibiotika in der Tierhaltung Berlin (18. Mail 2017). Weltweit wird eine doppelt so große Menge an Antibiotika in der Tierhaltung eingesetzt wie zur Behandlung von Krankheiten bei Menschen. Studien prognostizieren einen weltweiten Anstieg des Ver[...]

Streetcasting „We love Radl“: Die Radlhauptstadt München sucht den größten Radlfan!

Terminhinweis 12.05.17 Anlässlich des Radljubiläums veranstaltet die Radlhauptstadt München das Streetcasting „We love Radl“ - präsentiert von der Stadt München und M-net - und lädt alle Radlbegeisterten ein, sich mit ihrem Lieblingsgefährt in einem Clip portraitieren zu lassen. Gesucht wird Münchens größter Radlfan! Zwischen 19. Mai und 5. Juni 2017 dreht ein mobiles Filmteam die Liebeserkl[...]

Krebsverdächtige Mineralöle: Drogerieketten dm und Müller stoppen Verkauf von veganen Bio-Brotaufstrichen - Rossmann und Allos verkaufen belastete Produkte weiter - foodwatch fordert gesetzliche Grenzwerte

Pressemitteilung Berlin, 12. Mai 2017. Nach dem Fund von gesundheitsgefährdendem Mineralöl haben die Drogerieketten dm und Müller den Verkauf zweier Bio-Brotaufstriche gestoppt. Betroffen sind die "dm Bio Pastete Tomate" und die "Bio Primo Gourmet Pastete Kräuter" von Müller, wie die Unternehmen schriftlich gegenüber der Verbraucherorganisation foodwatch erklärten. Die Zeitschrift Ökotest (Mai-[...]

ABO Wind mit guten Perspektiven in Deutschland und international

Pressemitteilung · Jahresüberschuss auf 16,5 Millionen Euro mehr als verdoppelt · Aktionäre erhalten zwei Dividenden von zusammen 0,50 Euro · 2017 trägt Finnland wesentlich zum Erfolg bei · Aktuell sind mehr Windparks im Bau als je zuvor (Wiesbaden, 12. Mai 2017) Der Jahresabschluss 2016 unterstreicht nach Überzeugung des Vorstands die guten Perspektiven [...]

Klimaklage gegen RWE: Oberlandesgericht verhandelt Berufung am 13. November

Pressemitteilung Germanwatch Zeitgleich zu den politischen Verhandlungen beim UN-Klimagipfel in Bonn wird es in Hamm juristisch um den Klimawandel und die Bewältigung seiner Folgen gehen. Vor dem OLG wird in der Berufung verhandelt, ob ein Energiekonzern als großer Mitverursacher des Klimawandels anteilig für den Schutz vor durch die Erderwärmung entstehende Risiken aufkommen muss. Der peruanis[...]

Nachhaltigkeit trifft Bank

Pressemeldung Alzey, Nürnberg, 11.05.2017 Die erste umweltzertifizierte Krankenkasse Deutschlands verleiht den alternativen Gesundheitspreis an die UmweltBank AG in Nürnberg. Preis zeichnet ökologisches Engagement sowie Gesundheitsförderung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. „Es gibt nur wenige Bankhäuser, die sich dem Thema Nachhaltigkeit so intensiv widmen, wie Sie das tun“[...]

Smart City: Wie sieht die Stadt von morgen aus? - Podiumsdiskussion am 18. Mai

Terminhinweis München, 11. Mai 2017 Im Rahmen der Reihe „Münchner Mobilitätskultur“ laden die Umweltorganisation Green City e.V., das Münchner Forum e.V., das Netzwerk Klimaherbst e.V. und das Verkehrszentrum des Deutschen Museums am Donnerstag, den 18. Mai, zu einer Podiumsdiskussion ein. Experten aus Wirtschaft und Verwaltung diskutieren Fragen wie „Wie werden wir morgen leben?“ unter dem[...]

LE(D)-UV-Druck aus ökologischer Sicht - Eine bemerkenswerte InaP-Podiumsdiskussion im DBM Druckhaus Berlin-Mitte

Pressemitteilung Berlin, März – Mai 2017. Der recht neue LE(D)-UV-Druck wird häufig als umweltfreundliches Druckverfahren beworben, weil die neuen UV-Trockner weniger Energie verbrauchen als die bisher eingesetzten. Der Energieverbrauch ist aber nur ein Aspekt. Die Verhinderung der Deinkbarkeit von LE(D)-UV-Printobjekten, einem Schlüsselprozess beim Papierrecycling, wirft ein ganz anderes Licht[...]

Ein starker Schritt für Menschenrechte! Zeigt uns, wer unsere Schuhe macht!

Pressemitteilung Schuhmarken und Händler müssen transparent über die Einhaltung der Menschenrechte berichten SÜDWIND fordert als Teil der Kampagne Change Your Shoes von deutschen und europäischen Schuhunternehmen wie u. a. Deichmann und Birkenstock die Offenlegung ihrer gesamten Lieferkette. Bonn, 9. Mai 2017 – 23 Milliarden Paar Schuhe werden weltweit pro Jahr produziert. Wir in Deutsc[...]

Erholsamer Urlaub in Jurten, Horsesharing und Open Kitchen

Der Michaelihof in der Steiermark Das Leben am Michaelihof ist ein buntes Zusammenwirken unterschiedlicher Menschen, welche im Laufe der Jahre zu einer erweiterten Großfamilie gewachsen sind. Wir veranstalten regelmäßig Konzerte, Lesungen, Vorträge und betreiben eine kleine, aber feine Kleinkunstbühne. Unser Veranstaltungsraum bietet Platz für 50 Personen, unsere chillige Sommer-Kuhstall-Bühne[...]

Crowdfunding für växt - der grüne Daumen für dein Zuhause

Du hast keinen grünen Daumen? Växt ist die Lösung. Leider hat nicht jeder einen grünen Daumen. Die richtige Pflege von Pflanzen braucht langjährige Erfahrung. Viele verzweifeln schon an den Basics. Über 50% der Menschen haben Probleme mit dem richtigen Gießen. Wir sind begeistert von Pflanzen. Sie sehen toll aus und schaffen eine angenehme Atmosphäre. Aber Pflanzen können mehr: sie regulieren die[...]

Wir bauen einen Naschgarten!

Freitag, 19.05. und Samstag 20.05.2017 ab 09:00 im Südburgenland bei Jennersdorf Der Verein PermaVitae und Judith Anger vom WildnisKulturHof werden gemeinsam mit der Familie Bücsek beim Gästehaus Bücsek an diesem Wochenende einen öffentlichen Naschgarten nach Wildniskultur- und Permakultur-Richtlinien errichten! Gesponsert wird dieses Projekt vom Projekt2020, wo wir eines der Gewinnerprojekte [...]

Gefährliche Mineralöle in Lebensmitteln: Neuer Gesetzentwurf von Bundesernährungsminister Schmidt schützt Verbraucher nicht vor Gesundheitsrisiko

Pressemitteilung - Thema: Mineralöle in Lebensmitteln Berlin, 10. April 2017. Der neue Gesetzesvorschlag von Bundesernährungsminister Christian Schmidt für eine "Mineralölverordnung" schützt nicht vor gefährlichen Verunreinigungen in Lebensmitteln. Das hat die Verbraucherorganisation foodwatch heute kritisiert. Zwar sieht der Entwurf, den das Ministerium kürzlich vorgelegt hat, vor, dass sogena[...]

0-1-2-3-Kennzeichnung von Eiern nicht ausreichend - foodwatch fordert gesetzliche Standards für Tiergesundheit

Pressemitteilung - Thema: Eier / Tierhaltung / Ostern Berlin, 10. April 2017. Egal ob Bio-, Freiland- oder Bodenhaltung - viele Eier stammen von kranken Legehennen, ohne dass Verbraucherinnen und Verbraucher das beim Ostereinkauf erkennen können. Darauf hat die Verbraucherorganisation foodwatch hingewiesen. Zwar informiert der Stempel auf dem Ei über die formalen Haltungskriterien - dies sage j[...]

Hunderte Tote nach Schlammlawinen in Kolumbien - „Menschen, Häuser, Bäume und Autos wurden einfach weggerissen. Ganze Viertel sind ausradiert“ (José Antonio Castro , Bürgermeister von Mocoa)

Innerhalb weniger Tage hat es in diesem Frühjahr in der Grenzregion zwischen Ecuador und Kolumbien so viel geregnet wie sonst innerhalb eines Monats. Anfang April hält der aufgeweichte Boden nicht mehr stand - schwere Überschwemmungen und Erdrutsche verwüsten den Südwesten Kolumbiens. Besonders hart getroffen wurde die Region um die Stadt Mocoa. Von den 70.000 Einwohnern hatten viele keine Cha[...]

tegut… und die Remlinger Rüben sind „Zu gut für die Tonne“ und unter den ersten drei des Bundespreises für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Medienmitteilung vom 06.04.2017 tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG Am 5. April freuten sich Stella Kircher und Thomas Schwab unter den ersten drei der Auszeichnung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin zu sein. Insgesamt waren 168 Bewerbungen bei der zweiten Verleihung dieses Preises eingegangen. Überzeugt hat in der Kategorie Handel der vorbildliche Einsatz[...]
Load more