Der Dänische Minister für Kultur, Bertel Haarder, verlieh am vergangenen Montag Preise an die weltweit besten kreativsten Unternehmer. Die Veranstaltung fand in der Copenhagen Business School in Kopenhagen (Dänemark) statt.   Der diesjährige Titel des „Weltmeisters” innerhalb der Creative Entrepreneurship wurde an Green City Solution aus Deutschland vergeben. Das Start-up beeindruckte d[...]
 Der Gewinner Willem Kesteloo von PHSYEE aus den Niederlanden erhält 500.000 Euro – die drei anderen Finalisten gewinnen jeweils 100.000 Euro   Amsterdam, 14. September 2016 – Das nachhaltige Start-up-Unternehmen „Green City Solutions“ aus Deutschland hat in der zehnten Ausgabe der Postcode Lottery Green Challenge den zweiten Platz erreicht. Mitgründer Zhengliang Wu (31) hat es mit seinem Un[...]
Die Postcode Lottery Green Challenge hilft ökologisch verantwortungsbewussten Unternehmern bei der Verwirklichung ihrer Businesspläne Unter den diesjährigen Finalisten des von der Niederländischen Postcode Lotterie initiierten Wettbewerbs befindet sich auch das Start-up Green City Solutions aus Dresden Auch Königin Máxima der Niederlande wird beim Finale in Amsterdam am 14. September 2016 an[...]
Das Biotechnologie und Internet-der-Dinge (IoT)- Start-up Green City Solutions verkündet erfreut die Zusammenarbeit mit Cisco und der Stadt Paris als Teil des Smart City-Projektes. Das Produkt, der „CityTree“, ist eine patentierte freistehende Vertikalbegrünung, die die Umgebungsluft von Schadstoffen befreit und über eine Umweltleistung von 275 herkömmlichen urbanen Bäumen verfügt. Der Pflanzenfil[...]
Die smarte Luftverbesserungsmaßnahme, genannt „CityTree“, des Dresdner Start-ups Green City Solutions, filtert seit Ostersamstag die vogtländische Luft. Das ortsansässige Unternehmen TS Gala Bau investierte in die freistehende Vertikalbegrünung, die nun in der achten europäischen Stadt präsentiert wird.   Klingenthal (Sachsen) – Seit dem 26. März 2016 kann sich Klingenthal im sächsischen Vog[...]
Der „CityTree“ des Biotech- und Internet-der-Dinge-Start-ups versorgt die zahlreichen Aussteller und Besucher der CeBIT 2016 mit sauberer und kühler Luft. Am Bitkom-Hauptstand (Halle 4, B 72) wird die Kombination von speziellen Mooskulturen und Internet-der-Dinge- (IoT) Technologie ausgestellt, die über eine Umweltleistung von 275 Stadtbäumen verfügt und darüber hinaus analoge und digitale Inhalte[...]
Green City Solutions ist auf der Liste der deutschen 50 Top-Start-ups 2015 ganz vorn dabei. Das Portal „Für-Gründer.de“ präsentiert die aktuelle Studie, die mehr als 145 Gründerwettbewerbs-Analysen einschließt. Insgesamt wurden 810 Preisträger aus mehr als 10.000 Bewerbern einer erneuten Bewertung unterzogen. Überzeugen konnte das Dresdner Cleantech Start-up und deren „CityTree“, eine Kombination [...]
Forbes präsentiert die erste „30 Under 30 Europe”-Liste. Auf dieser befinden sich junge Führungskräfte, verteilt auf zehn Kategorien, die imstande sind, die Welt zu verändern. Dénes Honus, Gründer des Dresdner Start-ups Green City Solutions, gehört nun mit seiner innovativen Lösung zur Verbesserung von Stadtluft und -klima zu den „30 Under 30“ Social Entrepreneurs. Die Kategorie ehrt Führungskräft[...]
Green City Solutions ist eines von sechs europaweiten Unternehmen, die sich in der dritten Runde für das Accelerator Programm qualifizierten. Deren Produkt, der sogenannte „CityTree“, ist ein freistehendes vertikales Pflanzendisplay, welches die Fähigkeit besitzt, Feinstaub, Stickoxide und dadurch große Mengen an CO2-Äquivalenten aus der Luft zu filtern – und das mit einer Effektivität von 275 nor[...]
Feierliche Veranstaltung in Berlin / Jürgen Fitschen und Ulrich Grillo betonen konsequente Nutzung des Potenzials einer digitalisierten Welt   Berlin/Frankfurt am Main – Ehre, wem Ehre gebührt: In der Kategorie Umwelt zählt die Dresdner Green City Solutions GmbH & Co. KG mit ihrer multifunktionalen Grünfläche für die intelligente Stadt „CityTree“ zu den sechs Bundesssiegern des Wettbewe[...]