Neuigkeit 2017! Nach 6 Jahren leben und arbeiten mit der Holzer´schen Permakultur, ist es mir eine Freude, den ersten Lehrgang zum Wildniskulturpraktiker anbieten zu können. Der WildnisKulturHof ist der Hauptort der Ausbildung und wartet auf viele wissbegierige Teilnehmer. Es gibt viel zu lernen und viel zu probieren. Im Rahmen dieser Seminarreihe wird auch die 1. essbare Gemeinde Österreichs bes[...]
** Pressemitteilung ** Mensch Tier Bildung e.V. Ab diesem Schuljahr bietet der gemeinnützige Verein Mensch Tier Bildung e.V. Workshops und Projekttage zum Thema „Kühe und Milchproduktion" an. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an alle weiterführenden Schulen in Berlin, Brandenburg und Hessen. Die teilnehmenden Jugendlichen erhalten fundierte Informationen zu den Bedürfnissen und den konkre[...]
Am Sonntag, 24.07.2016 um 10:00 und um 14:00 gibt es eine Tagesführung mit Judith Anger am WildnisKulturHof! Treffpunkt: WildnisKulturHof, Einfahrt Bergen 48, 8380 Jennersdorf, Südburgenland Telefonische Anmeldung: Judith Anger +43 664 360 10 76 Dauer ca. 3 Std. Kosten pro Person: € 35,00 inkl.Mwst. bei 2 Personen pro Person € 30,00 inkl.Mwst. Gruppen ab 10 Personen pro Person € 25,00 inkl.M[...]
TOUR HIGHLIGHTS: Gemeinsame Zeit des Lernens mit Sepp Holzer, dem österreichischen Agrarrebellen und PionierHolzer'sche Permakultur und Wildniskultur im öffentlichen Raum anhand von praktischen Projekten kennen lernen (1. Essbare Gemeinde Österreichs) Natürliches Imkern im Baumstamm erleben Wildniskultur (Praxis und Theorie) auf dem ersten "WildnisKulturHof" Europas kennenlernen Praxisorientie[...]
Am Samstag, den 04. Juni 2016 findet an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung der Tag der offenen Tür statt. An diesem Tag wird der Kurs M2 Nachhaltigkeitspositionierung in der beruflichen Praxis – Chancen und Herausforderungen gelehrt. Wir laden in der Zeit von 10:00 bis 11:30 Uhr alle Interessierten an unserem Weiterbildungsangebot Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement zu einer Schnupp[...]
Das Thema Nachhaltigkeit ist von großer Bedeutung. Auch für die Zukunft der deutschen Tagungs- und Kongressbranche ist dieses Thema sehr relevant. Das GCB hat sich zur Aufgabe gemacht, Impulse zu setzen, um eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. Im Zuge dessen organisiert das GCB German Convention Bureau e.V. unter anderem vom 13.-14. November 2014 zum zweiten Mal das Seminar „Nachhaltigkeitsbe[...]
Eberswalde, 01. August 2014 Nachhaltigkeit fordert Umdenken! - Neue berufsbegleitende Weiterbildungsangebote zu Strategischem Nachhaltigkeitsmanagement starten an Deutschlands „grünster Hochschule“. Wie entwickelt sich ein Unternehmen oder eine Non-Profit Organisation zukunftsfähig und nachhaltig? Wie verankert sie erfolgreich, effizient und systematisch die Grundsätze nachhaltigen Handelns in a[...]