Nachhaltigkeit trifft Bank

 
 
 

Pressemeldung

Alzey, Nürnberg, 11.05.2017

Die erste umweltzertifizierte Krankenkasse Deutschlands verleiht den alternativen Gesundheitspreis an die UmweltBank AG in Nürnberg.
Preis zeichnet ökologisches Engagement sowie Gesundheitsförderung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.

„Es gibt nur wenige Bankhäuser, die sich dem Thema Nachhaltigkeit so intensiv widmen, wie Sie das tun“, leitete Norbert Pasternack, Vorstand der BKK advita seine Laudatio ein. Der von der BKK advita gestiftete alternative Gesundheitspreis 2016 wurde am 9.5.2017 der UmweltBank AG in Nürnberg verliehen. Sie erhielt den Preis für Ihr Engagement in den Bereichen Umweltmanagement und Mitarbeitergesundheit. „Die Bank zeigt, dass es auch ethisch korrekt zugehen kann“, Pasternack weiter, „und sie vergisst dabei nicht, dass die Mitarbeitergesundheit mit einer intakten Umwelt zusammenhängt“.

Neben einer Vielzahl umweltfreundlicher Aspekte, die das Handeln der Bank bestimmen, setzt diese sich bereits seit vielen Jahren intensiv für die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. „Wir setzen intern die gleichen Maßstäbe an unserer Aktivitäten, wie wir das auch mit den geförderten Projekten tun“, so Goran Bašić, Vorstand der Bank.

Das sind beispielsweise ökologische Dienstreisen, aber auch ein kostenloses ÖPNV Ticket für die Festangestellten. Hinzu kommen kostenlose Sportkurse oder eine firmeninterne Aktion „Banker on Bike“, die die Mitarbeitergesundheit im Unternehmen fördern soll. Die umweltfreundliche Beschaffung bei Lebensmitteln, Möbeln, Arbeitsmitteln und der Bezug von Ökostrom runden die breite Palette der Aktivitäten ab. Und obwohl die Bank einen Kodex „Qualität vor Quantität“ in der Kundenberatung streng befolgt, so glänzt sie doch mit sehr guten Geschäftsergebnissen.

„Mit unserem neuen Gesundheitspartner BKK advita haben wir nun auch die Betriebliche Gesundheitsförderung weiter professionalisiert“, freut sich Stefan Weber, ebenfalls Vorstand der UmweltBank AG.

Pressekontakt:
Dr. Gabriele Ackermann
Leiterin Kunden und Marketing
BKK advita
gabriele.ackermann@bkk-advita.de
0174 329 9658

Über den Alternativen Gesundheitspreis

Die BKK advita zeichnet seit 2012 kleine bis mittlere Unternehmen, deren Gesundheitsmanagementkonzepte eine Verbindung zu ökologischen Aspekten herstellen und die dazu beitragen, dass die Gesundheit und die Motivation der Mitarbeiter in den Unternehmen gesteigert werden, mit dem alternativen Gesundheitspreis aus. Die Systematik der Verleihung hat 2016 einen Relaunch erfahren. Während zuvor der Preis im Bewerberverfahren durch eine Jury festgelegt wurde, wird der Preis nun direkt an Unternehmen verliehen, die sich zudem im Betrieblichen Gesundheitsmanagement nachhaltig engagieren.

Ziel ist es, vor allem kleine und mittlere Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen dazu zu animieren, interessante und nachhaltige Gesundheitskonzepte zu installieren.

Über die BKK advita

Die BKK advita ist die erste umweltzertifizierte Krankenkasse Deutschlands. Im Fokus stehen hierbei die Verbindung zwischen Umwelt und Gesundheit sowie der Gedanke der Nachhaltigkeit. So werden schulmedizinische Leistungen durch eine Vielzahl natürlicher und auf Nachhaltigkeit ausgelegter Behandlungsangebote, wie beispielsweise Homöopathie, Osteopathie, Biofeedback oder Leistungen der Naturheilzahnkunde ergänzt. Langfristig angelegte Vorsorge- und Präventionsleistungen dienen dem persönlichen Gesundheitsmanagement der Versicherten. Werber können Ihre Prämie für Baumpatenschaften spenden und die Zusammenarbeit im Finanzsektor erfolgt mit nachhaltig orientierten Banken. Der Ökostrombezug sowie die Reduktion von Verbrauchsgütern runden die Klimaschutzaktivitäten ab.

Der Sitz der BKK advita befindet sich in Mainz, die Hauptverwaltung befindet sich im rheinhessischen Alzey. Ursprünglich war sie eine Betriebskrankenkasse nur für die Mitarbeiter von drei Unternehmen (Schott AG, Carl Zeiss AG und KSB AG). Seit Ende 2010 ist die BKK advita nachhaltig ausgerichtet und bietet ihre Leistungen als geöffnete Krankenkasse bundesweit an. Weitere Informationen finden Sie unter www.bkk-advita.de.