Der Grüne Helden Award, ein Förderformat für junge öko-soziale Unternehmungen und non-profit Projekte engagierter Initiativen, startet in eine weitere Runde. Bewerbungen sind noch bis zum 31.05.2018 möglich. Rondeshagen/Berlin/Freiburg, 14.05.2018: Grüne Helden 2018 gesucht – mit diesem Aufruf starten FairGoods, Ecocrowd/Deutsche Umweltstiftung und die Agentur „Grüne Helden“ zum zweiten Mal den[...]
Der Grüne Helden Award, ein Förderformat für junge öko-soziale Unternehmungen und non-profit Projekte engagierter Initiativen, startet in eine weitere Runde. (Rondeshagen/Berlin/Freiburg, 08.02.2018) Grüne Helden 2018 gesucht - mit diesem Aufruf starten FairGoods, Ecocrowd/Deutsche Umweltstiftung und die Agentur Grüne Helden zum zweiten mal den Award zur Förderung des jungen öko-sozialen Unte[...]
[PRESSEMELDUNG] Rondeshagen/Berlin, 12. Oktober 2017 Mitte September hat die Jury, bestehend aus Grüne Helden und den Award-Partnern Ecocrowd/Deutsche Umweltstiftung, FairGoods, HakoPaxan, Triodos zwei Gewinner aus den 31 nominierten Bewerbern für den Grüne Helden Förderpreis 2017 gewählt. Der Grüne Helden Award unterstützt das junge und engagierte öko-soziale Unternehmertum sowie Non-Profit I[...]
Grüne Helden loben in diesem Jahr, zusammen mit EcoCrowd/Deutsche Umweltstiftung, Triodos Bank, FairGoods Messe, HakoPaxan Naturkosthandel, EcoPress Presseblog einen Förderpreis für junge öko-soziale Unternehmungen, Gemeinwohl fördernde Geschäftsmodelle, NGOs und Herzblutprojekte aus. Die engagierte „grüne“ Agentur versteht sich als Förderer und Pate für das junge, öko-sozial motivierte Unternehme[...]
Reicht „bio“ als Alleinstellungsmerkmal heute noch? "Bio" ist heute eine erfolgreiche Marke und steht für natürlich, authentisch und verspricht gutes für Mensch und Umwelt. "Bio" ist auch ein Wachstumsmarkt mit Umsätzen in zweistelliger Höhe und damit von hohem Interesse für immer neue Mitanbieter, nicht nur aus den typischen "Bio" und "FairTrade"-Segmenten. Von vielem gibt es bereit genug und[...]
Die Agentur Grüne Helden wächst auch 2015 erfolgreich und strategisch weiter. Als neuen Partner kann die deutsche Agentur jetzt den Hamburger Foto- und Videografen Simon Heydorn gewinnen. Seine Bilderwelten überzeugen durch eine überraschende Ungewöhnlichkeit, sind zart fühlend und ausdrucksstark – interessant für die sensiblen Themen der „grünen“ Branche.