+++ wichtigster Branchen-Blog: über 11.000.000 Zugriffe - mehr lesen +++

300 Euro für die Hebammenrufbereitschaft

Alzey, 04.09.2015

Mit Ihrem 21. Satzungsnachtrag hat die bundesweit geöffnete BKK advita beschlossen, die Leistungen bei Schwangerschaft und Mutterschaft erneut zu erhöhen.

Neben einer Vielzahl an naturheilkundlichen Zusatzleistungen stellt die BKK advita erneut für Ihre schwangeren Versicherten eine erweiterte Leistung zur Verfügung.

In den letzten Wochen der Schwangerschaft werden ab sofort die Kosten in Höhe von max. 300 € für die Hebammenrufbereitschaft übernommen. Damit während der Schwangerschaft die Gesundheit von Mutter und Baby ideal unterstützt wird, werden auch die Kosten für apothekenpflichtige Arzneimittel mit dem Wirkstoff Folsäure mit bis zu 30 € je Schwangerschaft erstattet.

In beiden Fällen reicht es aus die Originalrechnung bei der BKK advita einzureichen.

Das Gute an der BKK advita: in insgesamt 11 Kundencentern stehen wir werdenden Müttern persönlich für eine Beratung zur Verfügung. Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie unter Telefon 06731/9474-150.

Pressekontakt:

BKK advita
Tobias Palm, Markt
tobias.palm@bkk-advita.de
Telefon: 06731/9474-154

Über die BKK advita – die alternative Krankenkasse:
Die BKK advita legt besonderen Wert auf den Gedanken der Nachhaltigkeit. Daher ergänzt sie schulmedizinische Leistungen durch natürliche und auf Nachhaltigkeit ausgelegte Behandlungsangebote. Dazu zählen alternative Therapieformen wie Homöopathie, Osteopathie oder Leistungen der Naturheilzahnkunde. Langfristig angelegte Präventionsmaßnahmen wie der „bio-fit-bonus“. Unterstützen auch die Eigenverantwortung ihrer Versicherten.

Der Sitz der BKK advita befindet sich in Mainz, die Hauptverwaltung befindet sich im rheinhessischen Alzey. Ursprünglich war sie eine Betriebskrankenkasse nur für die Mitarbeiter von drei Unternehmen (Schott AG, Carl Zeiss AG und KSB AG). Seit Ende 2010 ist die BKK advita nachhaltig ausgerichtet und bietet ihre Leistungen als geöffnete Krankenkasse bundesweit an. Weitere Informationen finden Sie unter www.bkk-advita.de

[bsa_pro_ad_space id=1]