Bioenergetisches Gärtnern – Workshops im Frühjahr in Österreich

 
 
 

Warum bioenergetisches Gärtnern?

Ich lernte bio-dynamische Landwirtschaft und später bio-organischen Gartenbau, zuletzt “holzerische Permakultur”.
In diesem Erfahrungsraum – zwischen Gärtnern und Gemeinschaft – entwickelte ich eine Art, wo der Leib der Erde und der Leib des Menschen sich in einem Raum der Heilung wiederfinden.
“Freude am Gärtnern” unter anderem durch das Erlernen eines körper-bewussten Umgangs mit intelligenten – (den passenden) Gartenwerkzeugen.
Nun komme ich im Frühjahr nach Österreich – wenn du Interesse hast, einen Workshop zu besuchen – am 21.04. starte ich in der Steiermark am Michaelihof/Pinggau, dann bin ich in Linz in der Gärtnerei am Leisenhof und zum Abschluss im Wienerwald am Hendlberghof
Mehr Infos über meine Workshops findest du hier
Falls du dir mal ein paar Videos zum Thema ‘bioenergetisches Gärtnern’ anschauen magst – die findest du hier. Ich arbeite sehr gerne mit meiner Broadfork!
Vielleicht sehen wir uns ja!