+++ wichtigster Branchen-Blog: über 11.000.000 Zugriffe - mehr lesen +++

Das kann jeder von uns besser: 4,5 Millionen t kompostierbare Abfälle mal eben in die falsche Tonne

Bundesweite Aktionswochen zur Biotonne vom 8. – 29. September: mehr als 100 Abfälle in unseren Küchen für die Biotonne

Persönlicher Online-Check „Was darf in meine Biotonne?“ auf www.aktion-biotonne-deutschland.de

Unterstützt von Bundesumweltministerium, NABU, Landesumweltministerien, Abfallverbänden, dem Einzelhandel, Landkreisen und Kommunen

Verwelkte Rosen, Kartoffelschalen und mehr als 100 weitere kompostierbare Abfälle bilden die größte Abfallfraktion in unseren Küchen. Während Deutschland bei Glas und Papier vorbildlich trennt, gibt es beim Biomüll gewaltigen Nachholbedarf: davon landet die Hälfte – rund 4,5 Millionen Tonnen jährlich in Deutschland – immer noch in der Restmüll- anstatt der Biotonne. Wählen wir die richtige Tonne, ersetzt der daraus hergestellte Kompost auf dem Acker und in Gärten große Mengen an Kunstdünger und klimaschädlichem Torf. Manche Regionen machen zudem aus Bioabfall Strom und Wärme – einfacher kann täglicher Klimaschutz nicht sein. Für alle, die sich unsicher sind, was in die Biotonne darf und was nicht, gibt jetzt die erste bundesweite Internetseite zur Biotonne www.aktion-biotonne-deutschland.de Klarheit; der dortige Online-Biotonnen-Check unterstützt das Sortieren mit viel Spaß und Leichtigkeit. Außerdem informieren viele Städte und Gemeinden während der deutschlandweiten Aktionswochen zur Biotonne vom 8. bis 29. September über Bioabfälle. Veranstalter der Aufklärungskampagne ist das Netzwerk „Aktion Biotonne Deutschland“, das von Bundesumweltministerium, dem NABU, Landesumweltministerien, Abfallverbänden, dem Einzelhandel, Landkreisen und Kommunen unterstützen wird.
Mehr Informationen zur Biotonne und die Initiative „Aktion Biotonne Deutschland“ findest Du unter www.aktion-biotonne-deutschland.de.
Die Visual Statements in hoher Auflösung findest Du hier.

Pressekontakt:

Projektbüro Aktion Biotonne
c/o lichtl Ethics & Brands GmbH

Bianca König
Rheingaustraße 4
65719 Hofheim/Taunus
Tel.: +49 (0)6192 975 92 84
Fax: +49 (0)6192 975 92 99

E-Mail: bianca.koenig@lichtl.com
www.aktion-biotonne-deutschland.de

[bsa_pro_ad_space id=2]