Produktneuheit: Die Bio-Zentrale präsentiert den Superfood Chia Riegel in drei Geschmacksrichtungen

 
 
 

Seit 40 Jahren vertrauen die Verbraucher den Produkten der Bio-Zentrale. Im Jubiläumsjahr 2016, werden nun eine Reihe neuer Produkte vorgestellt. Den Anfang macht ein Riegel mit Chiasamen. biozentrale Superfood Chia Riegel bieten durch ausgewählte Zutaten, wie Chiasamen, die bereits von den Ureinwohnern Südamerikas geschätzt wurden, eine ernährungsphysiologische Vielfalt an Nähr- und Inhaltsstoffen. Ab April ist der Superfood-Snack in drei Varianten im Handel erhältlich.

Chiasamen gelten als die Shootingstars unter den Superfoods. Produkte mit dem südamerikanischen Samen sind gefragt wie nie zuvor. Diese enthalten im Vergleich zu anderen Lebensmitteln eine besonders hohe Konzentration an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Ballaststoffen. Aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts gelten sie daher als gesundheitlich- und ernährungsphysiologisch besonders wertvoll.

„Unsere biozentrale Chia-Riegel sind reich an Antioxidantien, Vitamin B1 und wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Selbstverständlich sind die von uns verwendeten Chia-Samen 100% Bio. In Kombination mit weiteren hochwertigen Bio-Zutaten entsteht so ein gesunder und sättigender Riegel, der Power gibt. Die Idee der Entwicklung von Produkten mit Chia-Samen entspricht zudem genau den Wünschen unserer Verbraucher, auf die wir gerne eingehen“, so Bio-Zentrale Geschäftsführer Andreas Plietker.

Die unterschiedlichen Geschmacksvorlieben der Verbraucher werden durch drei leckere Varianten bedient: Aprikose & Kürbiskern, Cranberry & Kokos sowie Kern & Korn. Die Riegel sind auf einem Vollmilchschokoladenfuss gebettet und somit nicht vegan.

Produktinformationen und Inhaltsangaben:

Superfood Chia Riegel Kern & Korn enthält unter anderem:
Cashewkerne, geröstete Haferflocken, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Honig, Chiasamen schwarz (Salvia hispanica)
Durchschnittlicher Nährwert pro Riegel (40g): ca. 202 kcal

Superfood Chia Riegel Aprikose & Kürbiskern enthält unter anderem:
Aprikosenwürfel, Quinoa, Cashewkerne, Kürbiskerne, Honig, Chiasamen schwarz (Salvia hispanica)
Durchschnittlicher Nährwert pro Riegel (40g): ca. 190 kcal

Superfood Chia Riegel Cranberry & Kokos enthält unter anderem:
Cranberries, Kokoschips getoastet, Cashewkerne, Sultaninen, Honig, Chiasamen schwarz (Salvia hispanica)
Durchschnittlicher Nährwert pro Riegel (40g): ca. 190 kcal

Hinweis für Allergiker: Die Riegel können Spuren von Ei, Erdnüssen, Soja, weiteren Schalenfrüchten, Sellerie, Senf, Sesam und Lupinen enthalten.

Im Handel kann man sind die Riegel sowohl einzeln als auch in der praktischen 3er Faltschachtel ab April zu finden. UVP für Einzelriegel 1,29€. Für die 3er Faltschachtel 3,49€.

Das Sortiment der Bio-Zentrale ist bewusst fokussiert aufgestellt und umfasst Trockenfertigprodukte aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft. Bei den Produkten orientieren sich die Experten der Bio-Zentrale stark an den Bedürfnissen der Verbraucher und greifen Trends auf, egal ob vegetarisch, vegan, ei-, gluten- oder laktosefrei.

Das Produktsortiment der Bio-Zentrale ist unter anderem bei REWE und Edeka erhältlich. Auch online kann man die Produkte erwerben, zum Beispiel über den Händler Amazon.

Weitere Informationen online unter www.biozentrale.de und auf facebook.com/biozentrale

Kontakt

Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH
Gabriele Weiss Brummer
Teamleiterin Marketing und Produktmanagement
Telefon: +49 (0) 221 977 65 01 29
E-Mail: gabriele.weissbrummer@biozentrale.de

Presse
koemmPR
Sandrina Koemm-Benson
Telefon: +49 (0) 176 70 35 35 03
E-Mail: office@koemm-pr.de
Über die Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH
Bio-Zentrale steht für Bio-Produkte in ausnahmslos hoher Qualität. Für Genuss mit gutem Gewissen und im Einklang mit der Natur. Die Bio-Zentrale ist mit den Standorten Köln und Wittibreut auf die Herstellung und den Vertrieb von Lebensmitteln aus kontrolliert ökologischer Erzeugung spezialisiert. Die Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH wurde 1976 gegründet und beherbergt die Marken »biozentrale«, »BIOKIDS« und ist Distributeur für Marken wie »berioo«, »Spicebar« und »Jerome«. Seit 2013 gehört die Bio-Zentrale zur KTG Gruppe. Die gesicherte Herkunft und der rein ökologische Anspruch der Bio-Produkte stehen ebenso im Mittelpunkt der Bio-Zentrale Sortimentspolitik, wie der Genuss mit gutem Gewissen, das Vergnügen am Vitalen und das Erlebnis sinnlicher Gaumenfreuden.
Über die KTG Gruppe
Seit 20 Jahren sind wir Landwirte. Heute bewirtschaften wir über 45.000 Hektar Ackerland. Damit sind wir einer der führenden Agrarbetriebe in Europa. Die wachsende Weltbevölkerung, die fortschreitende Globalisierung, der Klimawandel und veränderte Essgewohnheiten sind die entscheidenden Megatrends für den Agrarmarkt. Sie führen in quantitativer und qualitativer Hinsicht zu einer steigenden Nachfrage nach Lebensmitteln und erneuerbarer Energie. In dieser Zukunftsbranche machen engagierte Mitarbeiter, mehr als 45.000 Hektar Anbaufläche und eine solide finanzielle Basis die KTG Gruppe zu einem der führenden Landwirtschaftsunternehmen in Europa. Wir haben uns auf den großflächigen Anbau von ökologischen und konventionellen Marktfrüchten wie beispielsweise Getreide, Kartoffeln, Raps und Soja spezialisiert. Durch die ständige Weiterentwicklung unserer Technik, Anbaumethoden und Lagerstätten garantieren wir unseren Kunden seit 20 Jahren homogene Mengen in Premium-Qualität. KTG produziert derzeit jährlich Getreide für 1,5 Millionen Menschen. Seit dem Jahr 2006 ist die Produktion von Strom, Biogas und Wärme aus nach-wachsenden Rohstoffen ein weiteres Kerngeschäftsfeld. Wir erzeugen inzwischen saubere Energie für rund 500.000 Menschen – dies entspricht in etwa der Bevölkerung der Stadt Hannover. Mit Dienstleistungen wie Farm- und Energiemanagement bieten wir unser Know-how auch Dritten an. Unser integriertes Konzept lässt alle Bereiche ineinander greifen. So nutzen wir Synergien, erhöhen die Effizienz und schonen Ressourcen. Die KTG Gruppe beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter. Unser eingespieltes Team meistert die organisatorische und logistische Herausforderung, eine Fläche, die größer als 84.000 Fußballfelder ist, zu bewirtschaften. Für unsere Vision vom Champion der innovativen Landwirtschaft bilden unsere Mitarbeiter das Fundament. Daher investieren wir kontinuierlich in ihre Aus- und Weiterbildung und beteiligen sie an unserem gemeinsamen Erfolg.