Tauschen und weiterverwenden statt wegwerfen und neu kaufen: 5.Fairmondo Tauschbasar in Hamburg steht vor der Tür

 
 
 

Am 10.Mai lädt die Hamburger Fairmondo-Botschaft wieder zum Tauschbasar ins Haus 73 ein. Ob Kleidung, Bücher oder Einrichtung – was gut erhalten ist, darf in entspannter Atmosphäre getauscht werden.  

Bereits zum fünften Mal bietet das Team der Hamburger Fairmondo-Botschaft eine Plattform für verantwortungsvollen Konsum. Beim Tauschbasar geben die Teilnehmer*innen ihre ausgemusterten Gegenstände ab und erhalten dafür Wertmarken. Der Umtausch erfolgt nach einem bewährten und einfachen System, so dass sämtliche Artikel auf Tische mit einem, zwei oder drei Tauschpunkten einsortiert werden. In diesem Sortiment haben die Teilnehmer*innen freie Auswahl mit ihren Wertmarken. So kann die Kleiderkammer verschlankt, das Bücherregal aufgefüllt oder die Dekoration erneuert werden.

Was beim Tauschen übrig bleibt, kann vor Ort gleich zum Verkaufen, Verschenken, Tauschen, Verleihen oder für einen guten Zweck auf dem Fairmondo-Marktplatz eingestellt werden. Die weiteren Reste gehen an lokale Spendenpartner und kommen z.B. Flüchtlingen zugute.

Termin: Sonntag, 10. Mai 2015, ab 13:00 – 17:00 Uhr
Ort: Haus 73, Schulterblatt 73, Hamburg (Sternschanze)
Eintritt: frei

Über die Hamburger Fairmondo-Botschaft

Die Fairmondo eG schafft mit ihrem gleichnamigen Marktplatz eine faire Alternative zu den Marktriesen im Online-Handel. Dabei dient Fairmondo als “Genossenschaft 2.0” der gesamten Gesellschaft. In der ehrenamtlichen Fairmondo-Botschaft Hamburg tragen lokale Unterstützer*innen mit u.a. Tauschbasaren und Vorträgen zur Verbreitung der Idee bei.

Pressekontakt

Timo Büdenbender
Fairmondo-Botschafter in Hamburg

0151-29114578
timo@fairmondo.de

http://hamburg.geno20.de
http://www.fairmondo.de